Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
Luxusreisen Alaska

Alaska - Der besondere teil der USA

Luxusreisen in Alaska - eisblaue Gletscher an der Arktischen See. Wie ein blau schimmernder Fluss, der sich ins schäumende Meer ergießt, erstreckt sich der Gletscher vor Ihren Augen. Schroffe Felsen rahmen dieses froststarre Bild, im Hintergrund zeichnen sich schneebedeckte Berge vor dem eisblauen Himmel ab. Ein Knirschen und Knacken erklingt, gleich wird sich wieder ein Eisbrocken lösen und mit Getöse in die Fluten stürzen! Ihr Katamaran hält gebührenden Abstand zu diesem aufregenden Naturschauspiel, doch auch er gerät merklich ins Schaukeln, als die tonnenschwere Eislast das Meer aufwühlt. Tidewater Glaciers nennen die Einheimischen diese Gletscherriesen am Nordpolarmeer, sie erreichen eine Höhe von bis zu 100 Metern. Auf Luxusreisen in Alaska präsentiert sich die Natur von ihrer wunderbar rauen und kraftvollen Seite!

Das weite Land der Bären und Weißkopfseeadler

Im Norden Alaskas residieren die Eisbären und in den stillen Inselreichen vor der Südküste streift der Kodiak-Bär umher: Beide Bärenarten gelten als die größten lebenden Landraubtiere, aufgerichtet erreichen Sie eine Größe von bis zu 3 Metern. Auf geführten Touren nähern Sie sich diesen faszinierenden Giganten, ob vom Wasser aus oder auf dem Land. Auch die berühmten Grizzlys genießen ihr Leben in unberührter Natur, große Ansammlungen von ihnen lassen sich auf fröhlichem Lachsfang in Alaskas kristallklaren Gewässern beobachten. Lachshunger bringt auch der majestätische Weißkopfseeadler mit, am Chilkat River versammeln sich zeitweise Tausende von ihnen zur Jagd auf die dort laichenden Fische. Die USA wählten sich den würdevollen Raubvogel nicht ohne Grund zum Wappentier, auch über Alaska als 49. Bundesstaat weht diese prächtige Flagge. Doch hat sich Amerikas nordwestlichster Ausläufer stets seine Eigenheiten bewahrt, darum gilt Alaska als eigenständiges Reiseziel für Luxusreisende mit besonderen Ansprüchen, die den hohen Norden in ihr Herz schließen möchten.

 

Blütenpracht vor verschneiten Bergen: Luxusreisen in Alaska

Die Küstenstadt Anchorage erblüht zur Sommerzeit in den prächtigsten Farben: Die Kommune zu Füßen der Chugach Mountains präsentiert sich Jahr für Jahr im üppigen Blumenschmuck, ganz ungeachtet dessen, dass die gewaltigen Berge im Hintergrund noch mit verschneiten Gipfeln prahlen. Die Metropole an der Bucht des Cook Inlet stellt die bei weitem größte Stadt des dünn besiedelten Landes dar, doch wo immer Sie sich auf Luxusreisen in Alaska befinden, Komfort und Behaglichkeit werden stets in erreichbarer Nähe sein. Denn auch im wilden Land der Bären und Gletscher stehen unsere luxuriösen Domizile für Sie bereit - mit Blick auf Flüsse, Meereswellen, Eis und Berge. Gourmets laben sich an für Alaska typischen Spezialitäten wie dem Fireweed Honey, ein Zuckersirup mit Weidenröschenblüten, dem Moose Stew oder dem leckeren Stuffed Salmon, bei dem Lachs mit Krebsfleisch gefüllt wird. Erstaunlich schmackhafte regionale Biere wie das Alaskan Amber und der kräftige Whiskeylikör Yukon Jack ergänzen die Spezialitätenpalette um angenehm herbe Nuancen. Und zum abendlichen Entspannen nach dem Bad im privaten Spa eignet sich hervorragend ein alaskischer Tannenspitzentee: Luxusreisen in Alaska sind Genuss pur, gemixt mit fantastischen Abenteuern!

wichtige info

edeltrotter.COM oder .DE ?

was hat es damit auf sich ...


 

Contact us

Contact us