Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
chan_chan

peru - luxusreisen in das heilige land der inka

Luxusurlaub in Peru - frostige Riesen und urwüchsige Wälder. Die nostalgischen Häuschen mit ihren rustikalen Terrakottadächern schmiegen sich an die Flanke des Hügels – sie verschmelzen beinahe mit dem urwüchsigen Wald, der sie in üppiger Fülle umwuchert. Mauern aus unbehauenem Stein bezähmen die Pflanzenwelt, die hölzerne Brücke ist mit flackernden Laternen behangen. Die Dämmerung senkt sich über das Anden-Dorf, das hinter der malerischen Fassade wahre Luxusdomizile verbirgt. Sie atmen tief durch, genießen die herrlich klare Luft und lauschen den abendlichen Klängen der Natur. Ein Rascheln im Unterholz, der helle Ruf eines Vogels, das Geckern eines Affen. Nun gleiten Sie in das warme Wasser des Spas und freuen sich jetzt schon auf die anschließende wohltuende Massage. Morgen werden Sie noch viel mehr erleben von dieser fantastischen, lebendigen Welt, denn dann begeben Sie sich auf abenteuerliche Rundreise.

Sandboarding an der Oase, Wildlife-Watching im Dschungel

Die schneebedeckten Spitzen der Sechstausender ragen wie frostige Riesen gen Himmel, der türkis schimmernde Gletschersee ergänzt das Bild zu einer geradezu majestätischen Kulisse. Die Cordillera Blanca wartet mit einem grandiosen Gebirgszenario auf, das auch weniger geübten Bergwanderern nicht verborgen bleibt. In tropischen Gefilden liegt die Schneegrenze sehr weit oben, herrliche Wanderwege führen von Huaraz in etwa 3.000 Metern Höhe durch eine fantastische Landschaft. Wer es auf Luxusreisen in Peru richtig sportlich mag, begibt sich zur Oase Huacachina, deren bis zu 100 Meter hohe Sanddünen sich ideal zum Sandboarding und eignen. Natürlich können Sie die bewegten, sanften Wellen auch mit dem Beach Buggy durchqueren und dabei ganz relaxed den waghalsigen Sandboardern zusehen. Auch der mächtige Amazonas wartet auf Ihren Besuch, echte Abenteurer nächtigen in einer Dschungel-Lodge zu seinen Ufern und erleben hautnahes Wildlife-Watching.

 

Schlemmen und Staunen auf Luxusreisen in Peru

Die peruanische Amazonas-Hauptstadt Iquitos ist nur mit dem Boot oder Flugzeug zu erreichen, eine Fernstraße durch den tropischen Regenwald wurde noch nicht gebaut. Sie besticht durch vielfältige kulturelle und kulinarische Highlights: Frisch geerntete tropische Früchte und exquisite Fischgerichte stehen auf dem täglichen Speiseplan. Vielleicht möchten Sie auch einfach mal den Spieß umdrehen und genüsslich Piranhas zu verspeisen? Auch der Koch Ihres Luxushotels in Peru wird sicher einige köstliche Überraschungen für Sie bereithalten, von der typisch einheimischen Küche bis hin zu internationalen Gourmet-Spezialitäten. Umgeben Sie sich mit dem Luxus eines historischen Stadtpalastes, der unter seinem Dach komfortable Urlaubsdomizile nach modernsten Maßstäben birgt. Oder residieren Sie auf einer Insel im berühmten Titikakasee, umgeben von tiefblauem Wasser und den abendlichen Lichtern der nahen Stadt. Wenn dann am nächsten Tag ein Ausflug zu den Ruinen eines uralten Inka-Tempels auf dem Programm steht, werden Sie sich ausgeruht und voller Unternehmungslust fühlen. Luxusreisen in Peru halten die perfekte Balance zwischen Entspannung und Abenteuer, Komfort und Wildnis. Probieren Sie es einfach aus!

Contact us