Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
1Indonesien

Indonesien - Luxusreisen im besonderen Asien

Luxusreisen in Indonesien – Tausende Inseln im tiefblauen Meer. Sie strecken den Arm, tauchen die Hand ins kühle Nasse. Bis zu den glänzenden, grauen Leibern, die ganz nah an Ihrem Boot vorüberziehen, gelangen Sie nicht, doch Sie spüren den sanften Wellengang, den die Delphine mit ihrem Flossenschlag erzeugen. Ein stilles Lächeln scheint auf den Gesichtern der freundlichen Meeressäuger zu liegen, während sie treu der kleinen weißen Yacht folgen, die langsam an der ruppigen Steilküste vorübergleitet. Unglaubliche 17.000 Inseln gehören der Republik Indonesien an, jede von ihnen besitzt ihren ganz eigenen Charme. Und rundherum nichts als türkisblaues Meer, gefüllt mit einer farbenfrohen Unterwasserwelt, die sich in der Blütenpracht und Tiervielfalt des Landes widerspiegelt.

»Es muss nicht immer Bali sein« – Entdeckertouren ins Luxusparadies

Neben den traumhaften Sandstränden und dem türkisblauen Wasser gibt es auf Luxusreisen nach Indonesien noch sehr viel mehr zu entdecken. Ganz nach dem Motto „Es muss nicht immer Bali sein“ empfiehlt es sich, auch einen Blick auf die unbekannteren Inseln des Inselstaates im Indischen Ozean zu werfen und diese für einen Tag zu besuchen. Auf der Insel Java sticht die einmalige Schönheit erst auf den zweiten Blick ins Auge: Fast bedrohlich wirkende Vulkane prägen das Bild der Insel, aber jeden Morgen um 5.30 Uhr bieten sie ein unvergleichliches Naturschauspiel: Vom Berg Penanjakan können Sie eine Vulkankette beobachten, die mit Sonnenaufgang immer deutlichere Silhouetten annimmt. Die majestätische Gestalt der Vulkane und der rauchende Schlot sind Bilder, die für immer in Ihrer Erinnerung bleiben werden. Zudem finden sich hier zwei der bedeutendsten Tempelanlagen: Borobudur, die größte buddhistische Anlage der Welt und nationales Kulturerbe, sowie Prambanan, die größte Hindu Tempelanlage Indonesiens, welche zum Unesco-Welterbe zählt.

 

Balsam für die Seele – Luxusreisen in Indonesien

Wer die Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, sollte im Rahmen seiner Luxusreise auch die »kleine Schwester Balis« besuchen, die Insel Lombok. Hier lässt sich es gut in den Tag hineinleben und die Seele baumeln lassen. Auch die Gili Islands landen zum Entspannen ein. Die drei kleinen Inseln ziehen hauptsächlich Aussteiger und Rücksacktouristen an, sie sind aber auch ein Paradies für Schnorchelfans.  Andere Inseln wiederum schmücken sich mit tropischem Regenwald, in dem wilde Orchideen und seltene Rafflesia erblühen. Auf manch einem Strand können Sie vielleicht einer uralten Schildkröte begegnen, geführte Bootstouren laden zum Whale-Watching ein. Keine Frage, dieses vielfältige Land ist wie geschaffen für luxuriöse Individualreisen mit intensiver Heilungskraft für Körper, Geist und Seele. Die Mystik alter Tempel spricht deutlich von jener starken Energie, die diesem Paradies seit jeher innewohnt.

wichtige info

edeltrotter.COM oder .DE ?

was hat es damit auf sich ...


 

Contact us

Contact us